logo neu weiss transparent

Die nächsten Termine

Keine Termine

Kaum war es am Samstag losgegangen, da war es gefühlt auch schon wieder vorbei. Mit dem Wetter hatten wir viel Dusel, auch wenn jetzt leider ein trockenes Wegpacken der Zelte nicht möglich ist. Es war weider ein schönes Treffen und gerade Kinder haben sich sehr wohl gefühlt. Der Spielwagen war wie immer sehr beleibt. Die Kinder und die Erwachsenen konnten sich auch im Bogenschießen üben und so vielleicht ein neues Hobby finden. Oder dasd neue Hobby wird vielleicht ein Oldtimer-Schlepper. Für die Kinder gabe es noch viele handwerkliche Aktivitäten, wie die Bearbeitung von Speckstein, Nagelbilder mit Wolle, Brandmalerei oder die Gestaltung von Holzbrettern mit Farbe.Trecker aufgereiht

Zeitweilig waren mehr als 80 alte Schlepper am Festplatz und so konnten dann die Schätze bestaunt und bewundert werden. Wer sich traute konnet auch mal eine Runde selber mit dem alten Normag von Hermann Röhlen drehen. Dies war sehr beliebt. Wer nicht selber fahren wollte oder konnte, konnte aber auf einer offenen Karre mitfahren und so den wunderschönen Ort bestaunen.

Am Ende waren sich alle einig, 2018 geht es wieder zum Schleppertreffen nach Brempt. Wir freuen uns auf sie.